Am Sonntag den 19. Mai 2019 haben zwei Hot Rod Fahrzeuge im Rahmen der Veranstaltung "CFC International Preservation Concours" in der Motorworld München, Preise verliehen bekommen!

Darunter mein Ford Model A Hot Rod mit Ford Flathead V8 Motor. Obwohl das Fahrzeug nicht im originalen Zustand - also wie es die Werkshallen 1931 verlassen hat - sondern als zeitgenössischer Hot Rod Umbau, gebaut mit originalen Ford Teilen der Baujahre 1931 bis 1947(Motor) präsentiert wurde.

Die Anerkennung einer hochkarätigen Jury für die Wiederbelebung eines bereits dem Tode auf einem Schrottplatz gewidmeten Fahrzeugs - entsprechend auch der originale Zustand der Lackierung - freut mich mehr als ausserordentlich!

Ist es doch auch ein deutliches Signal an die vielen mittlererweile durch die aktuelle Arbeitsanweisung des TÜV verunsicherten Prüfingenieure dass es sich bei diesen Fahrzeugen durchaus um erhaltenswertes Kraftfahrzeug Kulturgut handelt!

Vielen Dank an die Veranstalter für die Einladung und den schönen Preis!

 
 
 
 
 

Anfahrt: A 96 - Ausfahrt Landsberg am Lech - West

B 17 Richtung Schongau - Ausfahrt Unterdießen

Zweite Strasse (Gewerbering) link

Termine nach Vereinbarung!

Telefon 0173 88 549 84

 
 
 
Wer kennst sie nicht?
 
 
 
DS-GVO
 
 
 
Godi and his "Twentythree T".
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 
 

Ein Kalendermodell von uns gebaut!

 
 

Nein, nicht das Mädchen...

 
 

 
 

 

 
 

 

 
 
Dokumentation Road Trip 2012
 
 

 
 

 

 
 
 
 
Die Rahmenlehre: