"Joe's Boat"

1930er Chevrolet Fahrgestell als Basis für einen Boattailracer!

   
Ankunft eines neuen Projektes in der Hotrod Garage.
 
Discwheels.

 

Schaut doch schon nach Rennauto aus... : )
Home?
Start the Project...
Abspecken...
 
Original Motor 1930.
Eimerweise Dreck. : )
Schon besser 01
Schon besser 02
Schon besser 03
Die Alte Maschine muss leider weichen...
Hier wohnt die Maus....
 
Alles clean
Die Crossmember vorbereiten.
 
 

And in goes the new engine...

 

Anpassen der neuen Lenkspindeln mit Messingbuchsen.

Installation von Bremsanker und Lenkgestänge

Inside Brake

New Drum

Lenkgetriebe überholen.

Nochmal Lenkgestänge

wird scho werdn

Restauration des Holzlenkrades welches in alle Teile zerfallen war...
 

Wie neu! : )

Motor läuft!

Hilfsrahmen für die Lenksäule

Hinterachse überholt und eingebaut.

Hinten gibts auch noch neue Beläge, Radzylinder und Trommeln.

Kardanwelle neu angefertigt.

Es nimmt Form an....

 

 

Die Frontmaske wurde sandgestrahlt und dann sorgsam ausgebeult.

Sie soll wieder das Mittelstück erhalten, hier nachgefertigt.

 

Endergebnis. Rechts die Vorlage.

 

Nachdem der Rahmen sandgestrahl, geschweisst und lackiert ist beginnt der Zusammenbau aller überholten oder angefertigten Komponenten.

 

 

Hier nochmal die Frontmaske fertig und mit Chevy Logo versehen.

Fertig für den Karosseriebauer.

Schönes Detail.