1932 Ford Coupe

Der Kreuzritter
   

Der Kreuzritter ist zur Kur bei uns gelandet und soll unter anderem einen anderen Vergaser und neue Auspuffe bekommen.

 

Die "Wasserrohr" - Auspuff Version gefällt nicht länger und wird durch eine schlankere Lösung ersetzt werden.

 

Also weg mit dem alten Geröhr.
 
Rettet die Deutschen Welder!

Jetzt gibts einen neuen Abgang aus den Lakepipes,

und einen Flansch um die Headers zukünftig auch mal abnehmen zu können.
 
 
 


Klingt dann so! Jetzt mit vernünftigem Standgas und neuen Tröten.

Bremsleitung mit Beschädigung.

Wird durch Stahlflexleitung und andere Verlegung ersetzt.

Dann gibts noch ein Ventil für die hinteren Bremstrommeln.

So sahen die Fittings aus bevor

wir

sie erneuert haben! No Comment.

 

Durch die Firewall pfeift der Wind und das wird nun abgestellt.

Die Löcher werden verschlossen

und dann Dämmmaterial eingeklebt!

Unter dem Wagen wird durch einen Eingriff in den Cossmember der Kardanwelle mehr Luft verschafft.

 

Zu guter Letzt die Schliessmechanik der Türen vorher und nachher... : )